Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung
Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung – mehr Informationen unter 04741 603192

Häufig werde ich danach gefragt, ob es eine Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung gibt. Wahrscheinlich ist jedem klar, dass der Abschluss einer Lebensversicherung vom Gesundheitszustand der zu versicherten Person abhängig ist. Es gibt tausend Gründe, warum eine Versicherungsgesellschaft einen Antrag ablehnen kann, auch wenn die Gesundheit nur leicht angeschlagen ist. Dies bedeutet aber, dass Anträge von kranken und behinderten Menschen fast immer abgelehnt werden und praktisch chancenlos sind.

Vermutlich haben Sie hier auf meiner Seite bereits die Beschreibung für die Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen gelesen. Hier gibt es seit kurzer Zeit wirklich gute Chancen aufgenommen zu werden. Sollte aber eine Krankheit wie beispielsweise Multiple Sklerose vorliegen, ist auch dieser Weg verbaut.

Um so erstaunlicher, dass es einen Weg gibt, sein Leben bis zu 100.000 Euro mit einer Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung abzusichern.

Es handelt sich bei dieser Form der Absicherung um eine spezielle Versicherung, die bei Ablauf eine Einmalzahlung oder wahlweise eine lebenslange Rente zahlt.

Hier die Fakten zur Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung:

  • Es sind K E I N E Gesundheitsfragen erforderlich
  • Endalter max. 79 Jahre
  • Höchstversicherungssumme 100.000 € (2 Verträge a 50.000)
  • Wahlrecht ob Einmalzahlung oder Rente
  • flexible Rentengarantiezeit
  • Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit möglich
  • Absicherung für den Todesfall ohne Gesundheitsfragen
  • Eine preiswertere Lösung als eine Sterbegeldversicherung
  • Mehr Geld im Alter durch private Rente
  • Auswahl der Fonds nach Ihren Wünschen
  • Die Wartezeit beträgt lediglich 3 Jahre

Volkskrankheiten wie Diabetes, Rheuma, Asthma, Bluthochdruck oder Herz-Kreislauferkrankungen sind mit dieser Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung ebenfalls versicherbar, genauso wie Arthrose, Rückenbeschwerden, Übergewicht (Adipositas), Muskelerkrankungen, Magen- und Darmprobleme oder Tinnitus. Und sogar bei psychischen Problemen, Depression, Burn Out, HIV oder Krebs ist der Abschluss problemlos möglich.

Wie Sie sicher bereits auf meiner Seite gelesen haben, bin ich seit ca. 35 Jahren im Versicherungsgewerbe tätig – über 10 Jahren davon auf diesem Spezialgebiet – Versicherungen ohne Gesundheitsfragen. Und trotzdem erstaunt es mich selbst immer wieder, was versicherungstechnisch noch alles möglich ist. Während die meisten Versicherungsgesellschaften einen kranken Menschen SOFORT als „schlechtes Risiko“ abstempeln, gibt es doch ab und zu die Ausnahme.

Gern erzahle ich von Kunden, die beispielsweise an Multiple Sklerose erkrankt sind. Trotz einer solchen Diagnose ist es möglich, einen fast gleichwertigen Versicherungsschutz gegenüber gesunden Menschen zu erreichen.

Hier eine kurze Auflistung der vorhanden Möglichkeiten:

  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Lebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Pflegeversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Unfallversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Krankenzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Und noch einige andere mehr.

Meiner Meinung nach kommt es mir wie ein kleines Wunder vor.
Lassen Sie sich ganz unverbindlich beraten und rufen mich an.

Profitieren Sie noch heute von unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet und rufen Sie uns kostenlos an unter 04741 603192 oder schreiben Sie eine E-Mail an bernd.doerrie@gmx.de

Das Büro ist in der Regel von 08:00 bis 22:00 besetzt.

Sie erreichen uns auch nach Feierabend und am Wochenende!

Bildquellennachweis: bschpic_pixelio.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest