Wahrscheinlich ist jedem klar, dass der Abschluss einer Lebensversicherung vom Gesundheitszustand der zu versicherten Person abhängig ist. Es gibt tausend Gründe, warum eine Versicherungsgesellschaft einen Antrag ablehnen kann, auch wenn die Gesundheit nur leicht angeschlagen ist. Dies bedeutet aber, dass Anträge von kranken und behinderten Menschen fast immer abgelehnt werden und praktisch chancenlos sind.

Trotzdem sollte man keinesfalls auf die äußerst wichtige Altersvorsorge verzichten.

Wenn auch keine klassische Lebensversicherung mehr möglich ist, so kann doch relativ problemlos eine Rentenversicherung abgeschlossen werden.

Eine solche Rentenversicherung gibt es in den verschiedensten Formen.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Bedürfnisse. Wir werden Ihnen dann ein geeignetes Angebot unterbreiten.

Es handelt sich bei dieser Form der Absicherung um eine spezielle Versicherung, die bei Ablauf eine Einmalzahlung oder wahlweise eine lebenslange Rente zahlt.

Hier die Fakten:

  • Es sind K E I N E Gesundheitsfragen erforderlich
  • Endalter 65 Jahre
  • Mindestbeitrag monatlich 30€
  • Wahlrecht ob Einmalzahlung oder Rente
  • flexible Rentengarantiezeit
  • Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit
  • Einschluß einer garantierten Todesfallsumme bis zu 60.000 Euro möglich
  • Bei Tod im 1. Jahr 25%, im zweiten Jahr 50%, im 3. Jahr 75%, ab 4. Jahr 100% der Todesfallsumme
  • Absicherung für den Todesfall ohne Gesundheitsfragen
  • Mehr Geld im Alter durch private Rente

Profitieren Sie noch heute von unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet und rufen Sie uns kostenlos an unter 04741 603192 oder schreiben Sie eine E-Mail an bernd.doerrie@gmx.de

Das Büro ist in der Regel von 08:00 bis 22:00 besetzt.

Sie erreichen uns auch nach Feierabend und am Wochenende!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest