Speziell Personen mit Behinderung oder einer Vorerkrankung haben es schwer, wenn es um Versicherungen geht.
Aber auch jede andere Person gerät in eine finanzielle Notlage wenn ein längerer Verdienstausfall eintritt. Eine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung ist die ideale Grundlage für jeden Arbeitnehmer, um sich vor finanziellen Schwierigkeiten im Krankheitsfall abzusichern.

Was ist Krankentagegeld?

Stellen Sie sich vor, Sie sind länger als 6 Wochen krankgeschrieben, dann bekommen Sie Ihren Lohn nicht mehr vom Arbeitgeber, sondern von Ihrer Krankenversicherung. Diese zahlt allerdings nicht den vollen Lohn, sondern erheblich weniger. Durch diesen Verdienstausfall kann es sein, dass sie in eine finanzielle Notlage geraten. Denn sie und ihre Familie sind auf ihr regelmäßiges Gehalt angewiesen. Wer kann von jetzt auf gleich einen großen finanziellen Verlust ausgleichen und zur gleichen Zeit seine Krankheit oder einen Unfall auskurieren?

Deshalb bieten Krankenversicherungen das sogenannte Krankentagegeld an. Dieses dient dazu, die Differenz auszugleichen, denn pro Tag erhalten Sie einen bestimmten zusätzlichen Betrag erstattet.
Normalerweise sind aber auch fast immer Gesundheitsfragen zu beantworten.

Unser Angebot zählt hier zu einen der absoluten Ausnahmen als Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung.

So haben Sie die Möglichkeit, ein Krankentagegeld von 15 Euro – das sind immerhin 450 Euro monatlich – ohne Gesundheitsfragen abzusichern.
Die Preise für eine Krankentagegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung sind von Alter und Geschlecht abhängig.

Sprechen Sie mit uns. wir beraten sie gerne voll umfänglich und bieten Ihnen die passende Versicherung für ihre Bedürfnisse.

Profitieren Sie noch heute von unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet und rufen Sie uns kostenlos an unter 04741 603192 oder schreiben Sie eine E-Mail an bernd.doerrie@gmx.de

Das Büro ist in der Regel von 08:00 bis 22:00 besetzt.

Sie erreichen uns auch nach Feierabend und am Wochenende!