Jeder Mensch sollte das Recht haben, sich und seine Mitmenschen ausreichend durch Versicherungen absichern zu können. Menschen mit einer geistigen Behinderung, wie Down-Syndrom, haben in diesen Fällen jedoch bei einer Gesundheitsprüfung schlechte Karten. Eine normale Versicherung zahlt meist bei Schäden nicht, da dies auf die Behinderung zurückgeführt wird. Für diese Fälle gibt es spezielle Versicherungen für geistig behinderte Menschen, welche eingeschränkte oder keine Gesundheitsfragen beinhalten.

Warum braucht man spezielle Versicherungen für geistig behinderte Menschen?

Mittlerweile gibt es für fast jede Situation eine eigene Versicherung, deshalb gibt es auch genug Gründe, warum eine geistig behinderte Person eine spezielle Versicherung benötigt. Einerseits gelten Personen mit einem geistigen Handicap als deliktunfähig und haften daher bei einem Schadensfall nicht. Die geschädigten Personen – meist aus der Nachbarschaft oder im Bekanntenkreis – bleiben entweder auf Ihrem Schaden sitzen oder die Familie der behinderten Person kommt für den Schaden auf.

Deshalb wurden Versicherungen für deliktunfähige Menschen entwickelt. Die größte Schwierigkeit ist nun, die passende Versicherung für sich selbst oder Ihr Kind zu ermitteln. Es gibt viele verschiedene Versicherungen, jede davon hat andere Leistungen, Rahmenbedingungen und Preise. In einem Gespräch ermitteln wir zusammen Ihre Wünsche und Bedürfnisse bevor ich Ihnen passende Versicherungen zu einem fairen Preis vorstelle.

Jahrelange Erfahrung machen mich zum Spezialisten in Sachen Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich prüfe den gesamten Markt – nicht nur auf Preis, sondern auch auf Güte. Preis und Leistung einzelner Versicherungsanbieter hängen von verschiedenen Faktoren ab. Aus diesem Grund können kaum pauschale Zahlen genannt werden.

Kontaktieren Sie mich – Ich sortiere direkt die “schwarzen Schafe” aus und liefere ihnen den optimalen Mix aus Preis & Leistungen, die zu Ihnen und Ihren Umständen passen.

Welche Versicherungen braucht eine geistig behinderte Person?

Eine geistig behinderte Person sollte anrecht auf jedwede Versicherung haben um einen vollumfänglichen Versicherungsschutz zu haben. Welche Versicherung benötigt wird, ist abhängig von der einzelnen Person, den Wünschen und der Ausprägung des Handicaps. Im folgenden finden Sie jedoch eine Übersicht wichtiger Versicherungen für Erwachsene und Kinder mit einer geistigen Behinderung.

Erwachsene:

Kinder:

Profitieren Sie noch heute von unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet und rufen Sie uns kostenlos an unter 04741 603192 oder schreiben Sie eine E-Mail an bernd.doerrie@gmx.de

Das Büro ist in der Regel von 08:00 bis 22:00 besetzt.

Sie erreichen uns auch nach Feierabend und am Wochenende!